Viele Gründe sprechen dafür, Prüfer zu werden.

 

  • Verantwortung übernehmen – Prüfen bietet dir die Chance, dich aktiv in die Qualifizierung Auszubildender deines Berufs einzubringen

 


 

  • Persönlichkeit entwickeln – Schule persönliches Auftreten, Empathie, Durchsetzungsfähigkeit und Ansprachekompetenzen und profitiere davon in Alltag und Beruf

 


 

  • Vernetzen – Die Ausschussarbeit vernetzt dich mit Kollegen und Kolleginnen anderer Betriebe in deiner Region, mit Verantwortlichen in Berufsschulen und in den Kammern

 


 

  • Kompetenzen erweitern – Die Arbeit in Prüfungsausschüssen hält dich kontinuierlich auf dem aktuellsten Entwicklungsstand deines Berufes: Innovationen, Fortschritt und Trends in Ausbildung und im Prüfungswesen

 


 

  • Ausbildung mit gestalten – Nutze die Möglichkeit, auf Probleme und Aspekte der Ausbildung, die in deinem Betrieb auftreten im Prüfungsausschuss hinzuweisen und so Ausbildung und Prüfungen aus Betriebssicht mit zu gestalten

 


 

  • Ausbildung im Betrieb verbessern – nimm Anregungen und neueste Trends aus den Ausschüssen mit in deinen Betrieb und hilf so dabei, die betriebsinterne Ausbildung zu verbessern

 


 

  • Betriebliche Imagepflege – zeige dass du dich für Ausbildungsqualität und praxisnahe Prüfungen einsetzt und sorge so für eine positive Außendarstellung deines Betriebs

 


 

  • Praxisnähe garantieren – sorge durch deine Arbeit dafür, dass sich Prüfungen an der beruflichen Praxis orientieren und damit für eine den Betriebsanforderungen entsprechende Ausbildung zukünftiger Kolleginnen und Kollegen

 


 

  • Betriebsinternes Standing verbessern – Signalisiere deinen Kolleginnen und Kollegen und deinen Vorgesetzten dass du dich für Betriebsinteressen wie praxisnahe Prüfungen und die Qualifikation zukünftiger Mitarbeiter/innen einsetzt

 


 

  • Nutze die Weiterbildungsmöglichkeiten für Prüfer – Schule und verbessere fachliche und methodische Kompetenzen in speziell für Prüfer in Berufsbildungsausschüssen konzipierten Veranstaltungen.

 

 

Ich will Prüfer werden!